Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Kirchehrenbach  |  E-Mail: info@kirchehrenbach.de  |  Online: http://s754226915.online.de

Abwasser, Kanalisation

Spatenstich Kläranlage Leutenbach
Spatenstich Juli 2013
Die Gemeinde Leutenbach betreibt eine eigenständige Abwasserbeseitigungsanlage mit Kläranlage.

Die Gemeindeteile Leutenbach und Dietzhof wurden bereits 1985 kanalisiert.

Das Abwasser wurde über eine Teichkläranlage gereinigt.

 

Zwischen 1996 und 2000 folgte die Kanalisierung der Gemeindeteile Mittelehrenbach, Oberehrenbach, Ortspitz und Seidmar.

 

Im Jahre 2001 erfolgte die Erweiterung und der Umbau der Teichkläranlage in eine vollbiologische Kläranlage.

 

Die Gemeinde Leutenbach hat bis zum Jahr 2002 die Abwasserteichanlage durch den Einbau einer sogenannten biologischen Reinigungsstufe modernisiert (Rotationskörper Typ Biodrum). Mit diesem System könnte, so die Aussage der Fachleute, das Abwasser in Leutenbach wirtschaftlich und zukunftssicher gereinigt werden.

 

In den Folgejahren wurde deutlich, dass die sogenannten Biodrumtrommeln sehr reparaturanfällig sind und der permanenten Belastung im Abwasserwerk nicht standhalten können.

 

Eine Nachrüstung ist mit wirtschaftlich vertretbarem Aufwand nicht möglich, da die Herstellerfirma mittlerweile ebenso Insolvenz angemeldet hat wie das damalige bauleitende Ingenieurbüro.

 

Vergleichsberechnungen haben ergeben, dass der Einbau einer kompletten neuen biologischen Einheit mit Sandwaschanlage sowie Nachklärbecken und einem Schlammspeicher wirtschaftlicher ist als provisorische Umbaumaßnahmen an der bestehenden wirtschaftlich verbrauchten biologischen Reinigungsstufe.

 

Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 3. Juni 2013 entschieden, eine komplett neue biologische Einheit mit Sandwaschanlage, Technikgebäude und einem Schlammspeicherbehälter zu errichten.

 

Baubeginn: Juli 2013

 

Nach rekordverdächtiger Bauzeit von nur 5 Monaten konnte die Kläranlage Leutenbach noch Ende 2013 in Betrieb genommen werden. Die komplett umgebaute Anlage wurde auf den Stand der Technik gebracht und reinigt das Abwasser der gesamten Gemeinde Leutenbach. Mit dem Umbau wurden wesentliche ökologische Verbesserungen erzielt, die dem Schutz der Umwelt dienen und somit den Menschen zugutekommen. 

 

Nachdem die letzten Arbeiten an der Anlage nun abgeschlossen werden konnten, wurde die Anlage offiziell

mit einem „Tag der offenen Tür“ am 13.06.2015 feierlich eröffnet.

 


 

 

 

drucken nach oben